Produkte

  • Inhalt als PDF-Datei herunterladen
  • Optimierter Druck

Sie haben Fragen oder Sie suchen etwas anderes? Bitte nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf, es gibt sicher viel zu besprechen!


Für eine nachhaltige Zukunft ist die Solarenergie unverzichtbar – und bietet einen Mehrwert im dreifachen Sinne: Für Energieversorger ist sie die wirtschaftlich rentabelste Technologie, für Anleger eine Kapitalanlage mit attraktiven Renditen und für die Umwelt eine emissionsarme und ressourcenschonende Energiequelle.


Der Markt für Healthcare-Immobilien ist ein Wachstumsmarkt, denn bis zum Jahr 2030 erhöht sich die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland Prognosen zufolge um rund 7000.000 auf 4,1 Millionen Menschen. Hierfür werden nach Prognosen rund 3000.000 zusätzliche Pflegeplätze benötigt; dies erfordert bis zu 4.300 neue Pflegeimmobilien.


ÖKOLOGISCHE GELDANLAGE MIT BIS ZU 47,0%
Die Perspektiven für Solarenergie sind weltweit nach wie vor hervorragend.
Immer mehr Länder setzen auf erneuerbare Energien, die inzwischen wesentlich
günstiger erzeugt werden, als es Gas, Kohle oder die Atomkraft können. Das
Thema Klimaschutz ist weltweit präsent und Solarenergie richtungsweisend und
unverzichtbar für eine sichere Zukunft. Der globale Zubau von Photovoltaikanlagen
lag 2019 bei einer Gesamtleistung von 118 Gigawatt (GW).


"Diese Anlage wird fortgeführt!"

TSO ist Anbieterin von Finanzanlageprodukten mit stetig wachsender Präsenz im Südosten der USA, insbesondere in Atlanta, Georgia, Charlotte, NC und Chattanooga, Tennessee. TSO investiert strategisch in gewerbliche Immobilien, darunter u. a. Büro-, Gewerbe und Wohnimmobilien, mit Fokus auf Objekte und Märkte, in denen Visionen, Werte und nachhaltige Entwicklung zusammenwachsen.


FIM kauft erstklassige Einzelhandelsimmobilien mit kurzer Restlaufzeit des Mietvertrags aufgrund des Netzwerks sehr gunstig ein – deutlich unter dem Marktwert. Anschliesend werden die immobilien optimiert und die Mietvertrage auf 10 bis 15 Jahre verlangert. Dadurch wird eine signifikante Wertsteigerung erzielt. Der FIM Einzelhandelsimmobilienbestand wachst und wachst an Wert.
Insgesamt werden die Einkaufsmarkte gunstig finanziert und erzielen bei einer Mietrendite von rund 8 Prozent und nach Zins und hoher Tilgung interessante Liquiditatsüberschüsse pro Jahr. Um Geschaftsmoglichkeiten und Marktchancen zu nutzen, wirbt FIM zusatzliches Kapital ein.
Den Grosteil erhalt FIM von ansassigen Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken, die mit dem regionalen Immobilienmarkt bestens vertraut sind.


Der Anleger erwirbt eine über die Treuhänderin Officium Treuhand GmbH in deren Namen, aber für Rechnung des Anlegers gehaltene, mittelbare Beteiligung an der ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus GmbH & Co. geschlossene Investment KG. Investition in Wohnimmobilien, in Deutschland gelegen.


Die Gesellschaft wird mittelbar in Gewerbeimmobilien investieren, die im Südosten der USA, schwerpunktmäßig in den Bundesstatten Alabama, Arkansas, Florida, Georgia, Indiana, Kentucky, Louisiana, Mississippi, North Carolina, Ohio, South Carolina, Tennessee, Texas und Virginia gelegen sind.


Kapitalanlagen in Immobilien erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Dabei bedarf es nicht unbedingt des eigenen Erwerbs einer Immobilie oder der langfristigen Beteiligung an einem Immobilienfonds, um an der fortdauernden Wertentwicklung im deutschen Immobilienmarkt partizipieren zu können. 

Die Besonderheit dieser Angebote ist u. a., dass der Initiator nicht nur in Form einer Patronatserklärung haftet, sondern auch eigenes Geld aus seinem Privatvermögen investiert, das er erst zurück bekommt, wenn alle Anleger ihr Geld plus Zinsen zurück bekommen haben.


Wer die Wertentwicklung von Kunstwerken in den letzten Jahrzehnten analysiert, stellt fest:

Vor allem Fotografie eignet sich als Anlageform in besonderer Weise. Als neuere Kunstform ist die Fotografie sehr gut dokumentiert, d.h. die Anzahl der geschaffenen Bilder ist testiert. Fotografien sind außerdem - bei hoher Qualität und großer Bedeutung - relativ günstig zu erwerben. Das ermöglicht eine breite Streuung des Kapitals beim Kauf international etablierter Künstler.


Mit dem Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 hat das Frankfurter Emissionshaus Habona Invest GmbH das Erfolgskonzept der bereits platzierten Vorgängerfonds konsequent weiterentwickelt. Mit einem verwalteten Immobilienvermögen von ca. EUR 500 Mio. gehört Habona Invest zu den erfolgreichsten Emissionshäusern der letzten Jahre in Deutschland.


Aufgrund der hohen Preise für Bestandsobjekte in den USA sind Projektentwicklungen eine chancenreiche Alternative für Anleger. Insbesondere im stark nachgefragten Segment „Multi-Family Residential“ sind die Preise für qualitativ hochwertige Objekte weiterhin vergleichsweise hoch bis sehr hoch. Das macht die Entwicklung ausgewählter neuer Objekte oder die Modernisierung gut gelegener Bestandsobjekte noch attraktiver als sonst. Mit einer Investition in den BVT Residential USA 15 nutzen Sie diese chancenreiche Alternative konsequent.

„Die vorstehenden Kurzdarstellungen dienen lediglich der Information und sind keine Emissionsprospekte im Sinne des § 8f des Verkaufsprospektgesetzes. Sie sind unverbindlich und stellen weder ein Angebot noch eine Anlageberatung dar. Sie erheben weder den Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Richtigkeit.  Eine ausführliche Darstellung der Angebote, und insbesondere auch der damit verbundenen Risiken, entnehmen Sie bitte den allein maßgeblichen und rechtlich verbindlichen Beteiligungsprospekten einschließlich eventueller Prospektnachträge. Gerne stellen wir Ihnen diese und weitere Unterlagen zur Verfügung.“

Beteiligungspreis

Partner
OSIRIS Immobilien GmbH
Kapitalanlagen TV
Information


  • Aktuell

    "Vermögen gut behütet 
    wachsen lassen"