Aktuelle Produkte
Previous Next

Solvium Wechselkoffer Euro Select 5

  • Inhalt als PDF-Datei herunterladen
  • Optimierter Druck

Angebot:

Solvium bietet Ihnen mit der Vermögensanlage „Wechselkoffer Euro Select 5“ ein sehr attraktives Euro-Investment. Sie werden Eigentümer junger, erstvermieteter Wechselkoffer, die ca. 18 Monate alt sind, und erhalten ein Eigentumszertifikat. Für die Vermietung Ihrer Wechselkoffer erhalten Sie eine hohe Miete von 11,64 % p. a.1, die Ihnen monatlich nachschüssig ausgezahlt wird. Am Ende der Laufzeit kauft die Emittentin die Wechselkoffer von Ihnen zum Festpreis zurück. Der Solvium-Härtefallschutz rundet das Angebot ab.

Wechselkoffer sind austauschbare Transportbehälter mit ausklappbaren Stützbeinen, die mit oder auch ohne Kran verladen werden können. Sie sind überwiegend aus Stahl gefertigt, damit sehr stabil und wenig reparaturanfällig. Wechselkoffer werden für den Transport von Gütern auf Schiene und Straße eingesetzt. Der gesamte Versand- und Internethandel wird durch Kurier-, Expressund Paketdienste abgewickelt. Ohne Wechselkoffer wäre das heute nicht möglich.


Der Wechselkoffer-Vermietmarkt:

Der betriebswirtschaftliche Nutzen von Wechselkoffern ist, wie auch bei vielen anderen Sachanlagen, für Unternehmen in der Regel umso höher, je länger der Wechselkoffer eingesetzt werden kann. So spielt beispielsweise für den Einsatz in der Kurier-, Express- und Paketbranche das Alter – Straßenverkehrssicherheit vorausgesetzt – keine Rolle: Hier zählt einzig, dass die Sendungen sicher, schnell und unversehrt ihr Ziel erreichen. Aufgrund dieses Nutzeneffektes handeln viele Logistiker nach der unternehmerischen Prämisse, erst dann neue Wechselkoffer in die Flotte aufzunehmen, wenn nicht ausreichend Equipment im Gebrauch ist.


Um neue Wechselkoffer für den Betrieb zur Verfügung zu haben, bietet sich den Logistikunternehmen eine Reihe von Optionen. Neben dem Kauf aus eigenen Mitteln oder mittels Bankendarlehen besteht auch die Möglichkeit des Leasings beziehungsweise der Anmietung von Wechselkoffern. Dieses Modell, welches auch die Grundlage der angebotenen Vermögensanlagen ist, bringt den Logistikunternehmen einige Vorteile. Neben der Liquiditätsschonung und Stärkung der Eigenkapitaldecke, weil keine Anschaffungskosten anfallen, sprechen auch die geringe Bilanzberührung (kein weiteres Anlagevermögen und keine Abschreibung für die Wechselkoffer im Unternehmen) sowie die Möglichkeit der Rückgabe zu einem bestimmten Zeitpunkt für diese Variante. All dies versetzt das Logistikunternehmen in die Lage, schneller und flexibler auf Marktveränderungen reagieren zu können.

Angebot im Überblick:

Beispielrechnung:


Sie möchten weitere Informationen?

Hier können Sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen


„Die vorstehenden Kurzdarstellungen dienen lediglich der Information und sind keine Emissionsprospekte im Sinne des § 8f des Verkaufsprospektgesetzes. Sie sind unverbindlich und stellen weder ein Angebot noch eine Anlageberatung dar. Sie erheben weder den Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Richtigkeit.  Eine ausführliche Darstellung der Angebote, und insbesondere auch der damit verbundenen Risiken, entnehmen Sie bitte den allein maßgeblichen und rechtlich verbindlichen Beteiligungsprospekten einschließlich eventueller Prospektnachträge. Gerne stellen wir Ihnen diese und weitere Unterlagen zur Verfügung.“

Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Partner
OSIRIS Immobilien GmbH
Kapitalanlagen TV
Information


  • Aktuell

    "Vermögen gut behütet 
    wachsen lassen"